Archiv für den Autor: UPO

Faschingsball am 22. Februar

Am Samstag, 22. Februar, findet ab 20 Uhr wieder ein Faschingsball in Upo statt. mit dabei sind das Männerbalett „Die Michel-Boys“, die Schowtanzgruppe der „Newmill-Linders“ und die Partyband Tropics.

FaschingUpo

Neue Trikots für G-Jugend

Freude bei der G-Jugend der SG Upo/Gebenbach. Die Zahnarztpraxis Graf spendierte dem Nachwuchs neue Spielkleidung. Eva und Uli Graf übergaben die Trikots an die Jugend-Trainer Markus Birner und Christian Schön.

Erstes Turnier für Team „Torschusspanik“

Das Team „Torschusspanik“ hat zum ersten Mal an einem Hobby-Fußballturnier teilgenommen. Die Mannschaft, bestehend aus dem Damen-Team, einigen Spielern der Alten Herren und verstärkt mit dem Spielertrainer der Spielgemeinschaft, Erdal Izmire, belegte Platz 8 von 10. Das Turnier fand im Sportpark Schwarzenfeld statt. (Bilder: Markus und Nicole Koller/Rudi Hirsch)

Christbaumversteigerung

Im Sportheim in Ursulapoppenricht findet am Sonntag, 5. Januar, wieder eine Christbaumversteigerung statt. Los geht es um 19 Uhr. Der Erlös wird für die Umrüstung der Spielfeldbeleuchtung verwendet werden.

Turniersieg für die G-Jugend

Endlich! Nach zweimal dem zweiten Platz bei Hallenturnieren hat es nun endlich geklappt. Der erste Turniersieg der G-Jugend der SG Upo/Gebenbach. Die Freude der Kinder war riesig. Das haben sie sich erkämpft und auch verdient.

40 Jahre Damengymnastik-Gruppe

Was vor 40 Jahren im Vogelsaal in Ursulapoppenricht seinen Anfang nahm, hält bis heute an. 1979 ist die Damengymnastik-Gruppe dort gegründet worden. Später waren die Frauen in der Turnhalle in Gebenbach zum Sport treiben, seit Herbst 2004 sind sie im Gymnastikraum des Kommunikationszentrum in Ursulapoppenricht beheimatet. Aktuell sind montags um 19.30 Uhr immer 13 bis 16 Frauen aktiv. Die Leitung hat Gerda Fischer inne.
Die Damengymnastik-Gruppe ist auch sonst recht aktiv. Im Sommer stehen regelmäßig Radtouren durch den Landkreis Amberg-Sulzbach an. Auch der Besuch des Amberger Bergfestes gehört zum Programm. Zum 40-jährigen Bestehen fuhr die Gruppe mit dem Zug nach Regensburg. Für die Damen gab es eine City-Tour und eine Schlossführung bei Thurn und Taxis. Zum Abschluss ging es in den Biergarten.

Damengymnastik