Serie

fruchtBar an der Kirwa 2017

Auch an der diesjährigen Upo-Kirwa wird der Förderverein Kommunikationszentrum die großen und kleinen Kirwagäste wieder mit leckeren alkoholfreien Cocktails und Säften zu erschwinglichen Preisen verwöhnen. Gleich zu Beginn der Kirwa-Meile, wenn sich die Gäste dem Festplatz nähern, steht die „fruchtBar“. Vor allem Jugendlichen und jungen Erwachsenen soll eine attraktive Alternative zum Alkoholkonsum geboten werden. Aber auch alle anderen Kirwabesucher, gleich welchen Alters, kommen an der „fruchtBar“ auf ihre Kosten. Nach der äußerst erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wollten die Verantwortlichen des Fördervereins die Aktion unbedingt wiederholen! Sie hoffen, dass die „fruchtBar“ eine fruchtbare Idee war und in den nächsten Jahren eine feste Einrichtung an der Upo-Kirwa werden kann. Mal sehen, vielleicht gibt es heuer ja auch noch eine süße Überraschung an dem bunten Wagen …

Wagen-offen

Werde Mitglied beim „Förderverein Kommunikationszentrum“! Nähere Information gibt es ebenfalls an der „fruchtBar“ und unter der gleichnamigen Rubrik

Kirwaküchel

Die Kirwa kann kommen…..Küchel sind fertig. Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Helferinnen.

 

Küchel3 Küchel2 Küchel1 Küchel

 

 

Bodystyling

Sommerabschluss der Bodystyling-Gruppe war dieses Jahr mit Minigolfen in Hirschau
und anschließend gab´s ne Brotzeit und Zoigl beim Schmiehannsl in Sitzambuch.
Alle die dabei waren hatten einen schönen Abend – leider konnten sich wieder viel
zu wenig für ein paar erholsame Stunden frei machen.
Wir gehen ab sofort in die Sommerpause….weiter geht es nach den Sommerferien.
Minigolf1 Minigolf2 Minigolf3
Auf dem Bild v.l.n.r.: Jugendleiter Michael Schmidbauer, Walter Herding, 2. Vorstand Hans Rumpler

Herding-Cup

Bereits das zehnte Mal hatten die Sportfreunde Ursulapoppenricht Kleinfeldmannschaften von der G-, bis zur E-Jugend zum Herding-Cup eingeladen. Durch das Engagement und die finanzielle Unterstützung des Ingenieurbüros Walter Herding konnte das Turnier wie in den vergangenen Jahren ohne Teilnahmegebühr durchgeführt werden. Jugendleiter Michael Schmidbauer und 2. Vorstand Hans Rumpler bedankten sich bei Herrn Herding mit einem Fan-Schal der Sportfreunde und einer Fotocollage, bestehend aus Bildern der vergangenen 10 Jahre.

Pünktlich zum Turnierbeginn hatte auch der Wettergott ein Einsehen mit den Nachwuchskickern und die Sonne kam zum Vorschein. Den Auftakt bildete das Turnier der G-Jugend mit den Mannschaften der DJK Ammerthal, des SC Germania Amberg, der SpVgg Schirmitz, des TuS Schnaittenbach und den beiden Teams der SG Gebenbach/Ursulapoppenricht. Nach dem Modus „jeder gegen jeden“ standen schließlich die kleinen Fußballer aus Schnaittenbach als stolze Sieger fest.

Beim Turnier der E-Jugend ging der FSV Gärbeshof I als Sieger hervor. Auf den weiteren Plätzen folgten Germania Amberg, FC Amberg, FSV Gärbershof II, FC Großalbershof, TuS Schnaittenbach und SG Gebenbach/Ursulaoppenricht.

Der Kampfgeist und Einsatz aller Mädchen und Buben musste natürlich entsprechend belohnt werden, jeder Teilnehmer durfte bei der jeweils anschließenden Siegerehrung eine Trophäe entgegennehmen.

 

Herding Cup am 15.07.2017

Am kommenden Samstag findet auf dem Fußballplatz in Ursulapoppenricht der diesjährige Herding-Cup statt. Über 100 Kinder kämpfen hierbei um ihre Medaillen. Um 9.00 Uhr startet das Turnier der G-Jugendmannschaften. Hier nehmen die Mannschaften der DJK Ammerthal, des SC Germania Amberg, der SpVgg Schirmitz, des TuS Schnaittenbach und der SG Gebenbach/Ursulapoppenricht I und II teil. Um 11.30 Uhr beginnt das Turnier der E-Jugend mit den Mannschaften des FC Amberg II, SC Germania Amberg II, FSV Gärbershof I und II, FC Großalbershof, TuS Schnaittenbach und SG Hahnbach/Ursulapoppenricht/Gebenbach III. Damit die kleinen Fußballstars und ihre Fans auch bei Kräften blieben, ist für Speis’ und Trank bestens gesorgt.

Fit durch den Winter geht in die Sommerpause

„Fit durch den Winter“ geht in die wohlverdiente Sommerpause.

Ein großes Lob und Dankeschön an alle Kursteilnehmer die sich Woche für Woche den
„schweißtreibenden“ Aufgaben stellen und trotz aller Anstrengung noch ein Lächeln auf den Lippen haben.
Ich hoffe wir sehen uns alle im Herbst wieder wenn es heißt „Fit durch den Winter“. Neueinsteiger, gerne auch zum Schnuppern, sind immer herzlich willkommen.
Ich wünsche allen noch einen schönen Sommer.
Eure Kursleiterin

ZUMBA

Neuer Kurs ab 15.03.2017

Immer Mittwochs um 19.30 Uhr unter der Leitung von Elena Heldrich

10 Einheiten Kosten für Mitglieder EUR 25,–  / Nichtmitglieder EUR 50,–

Neueinsteiger herzlich willkommen, Schnupperstunde ist jederzeit möglich

Anmeldungen bei Helga Graf, Tel. 09621/33333 oder Breitensport@sfupo.de