Tim Wiesnet wechselt zur Spielgemeinschaft

Die Spielgemeinschaft hat dieses Jahr einige Neuzugänge zu verzeichnen. Nach und nach werden sie auf der Homepage der Sportfreunde und dem SFU-Facebook-Auftritt vorgestellt:

Der 22-jährige Tim Wiesnet wechselt vom SV Kauerhof zur Spielgemeinschaft, wo er in der vergangenen Saison zweiter Kapitän war. In Kauerhof hat der Mittelfeldspieler bereits bis zur A-Jugend gespielt, bevor er eine Zwischenstation in der Bezirksoberliga-Mannschaft des SV Hahnbach einlegte. Nun hofft der 22-Jährige, sich im Kreisliga-Team der Spielgemeinschaft zu etablieren und freut sich, „mit erfahrenen Kickern zusammenzuspielen und etwas dazuzulernen“. Für ihn ist ein gesicherter Mittelfeldplatz (Kreisliga) in der neuen Saison realistisch.

IMG-20190706-WA0002