Neun Tore in zwei Spielen

Jubel bei der Ersten der Spielgemeinschaft: Sie siegt gegen Haselmühl mit 5:3. Das 1:0 fiel durch ein Eigentor. Für die Sportfreunde trafen außerdem Kevin Amaizo, Leo Ringer und Cengiz Izmire (einmal keine Angabe). Die Zweite holte gegen DJK Weiden II ein Unentschieden. Beim 4:4 trafen Marco Hoffmann (2x), Peter Ammer und Daniel Ammer.

WhatsApp Image 2021-10-03 at 21.19.40