Archiv für den Autor: Hans

Helferfest/Ehrenamtsabend

Die Sportfreunde Ursulapoppenricht laden am Montag, den 02.10. um 19.00 Uhr alle Ehrenamtlichen zu einem gemütlichen Abend mit Speis‘ und Trank ins Sportheim ein. Mit diesem Helferfest möchten sich die SFU bei allen Unterstützern des letzten Jahres bedanken, egal ob als Helfer oder Helferin bei der Kirwa, als Trainer, Betreuer oder sonstiges.

Auf dem Bild v.l.n.r.: Jugendleiter Michael Schmidbauer, Walter Herding, 2. Vorstand Hans Rumpler

Herding-Cup

Bereits das zehnte Mal hatten die Sportfreunde Ursulapoppenricht Kleinfeldmannschaften von der G-, bis zur E-Jugend zum Herding-Cup eingeladen. Durch das Engagement und die finanzielle Unterstützung des Ingenieurbüros Walter Herding konnte das Turnier wie in den vergangenen Jahren ohne Teilnahmegebühr durchgeführt werden. Jugendleiter Michael Schmidbauer und 2. Vorstand Hans Rumpler bedankten sich bei Herrn Herding mit einem Fan-Schal der Sportfreunde und einer Fotocollage, bestehend aus Bildern der vergangenen 10 Jahre.

Pünktlich zum Turnierbeginn hatte auch der Wettergott ein Einsehen mit den Nachwuchskickern und die Sonne kam zum Vorschein. Den Auftakt bildete das Turnier der G-Jugend mit den Mannschaften der DJK Ammerthal, des SC Germania Amberg, der SpVgg Schirmitz, des TuS Schnaittenbach und den beiden Teams der SG Gebenbach/Ursulapoppenricht. Nach dem Modus „jeder gegen jeden“ standen schließlich die kleinen Fußballer aus Schnaittenbach als stolze Sieger fest.

Beim Turnier der E-Jugend ging der FSV Gärbeshof I als Sieger hervor. Auf den weiteren Plätzen folgten Germania Amberg, FC Amberg, FSV Gärbershof II, FC Großalbershof, TuS Schnaittenbach und SG Gebenbach/Ursulaoppenricht.

Der Kampfgeist und Einsatz aller Mädchen und Buben musste natürlich entsprechend belohnt werden, jeder Teilnehmer durfte bei der jeweils anschließenden Siegerehrung eine Trophäe entgegennehmen.

 

Herding Cup am 15.07.2017

Am kommenden Samstag findet auf dem Fußballplatz in Ursulapoppenricht der diesjährige Herding-Cup statt. Über 100 Kinder kämpfen hierbei um ihre Medaillen. Um 9.00 Uhr startet das Turnier der G-Jugendmannschaften. Hier nehmen die Mannschaften der DJK Ammerthal, des SC Germania Amberg, der SpVgg Schirmitz, des TuS Schnaittenbach und der SG Gebenbach/Ursulapoppenricht I und II teil. Um 11.30 Uhr beginnt das Turnier der E-Jugend mit den Mannschaften des FC Amberg II, SC Germania Amberg II, FSV Gärbershof I und II, FC Großalbershof, TuS Schnaittenbach und SG Hahnbach/Ursulapoppenricht/Gebenbach III. Damit die kleinen Fußballstars und ihre Fans auch bei Kräften blieben, ist für Speis’ und Trank bestens gesorgt.

Kirwa-Spiel der A-Jugend gegen den SK Lauf

Zu einem Fußball-Leckerbissen kommt es am Kirwa-Sonntag auf dem Sportgelände der Sportfreunde. Um 11.00 Uhr spielt die A-Jugend der SG Hahnbach/Gebenbach/UPO (Bezirksoberliga) gegen den Landesligisten SK Lauf. Über einen zahlreichen Besuch würden sich unsere A-Junioren sicher freuen.

Bonuskarte für die neue Saison

Am Kirwasamstag erwartet um 15.45 Uhr die 2. Mannschaft die DJK Seugast und um 17.30 Uhr die 1. Mannschaft den TSV Theuern zum jeweils ersten Heimspiel der neuen Saison. Wie bereits in den vergangenen Spielzeiten werden die treuesten Zuschauer am Ende der Saison mit Kirwa-Gutscheinen belohnt. Die Bonuskarten der letzten Saison können an der Sportlerkirwa bei Hans Rumpler eingelöst werden.

Herding-Cup wiederholt großer Zusachauermagnet

Auf das Wetter war beim diesjährigen Herding Cup der Sportfreunde Ursulapoppenricht Verlass. Kein Wunder also, dass bei perfekten Fußballtemperaturen neben den Nachwuchskickern auch zahlreiche Zuschauer den Weg zum SFU-Gelände gefunden hatten. Jugendleiter Michael Schmidbauer durfte zusammen mit Hauptsponsor Walter Herding die anwesenden Kinder, Fans und Eltern begrüßen.

Insgesamt vier Turniere wurden über den Tag verteilt gespielt. Die Zuschauer bekamen sehr gute und faire Spiele zu sehen. In einem äußerst spannenden Turnier ging bei den E1-Junioren die SG Ursulapoppenricht/Gebenbach aufgrund des besseren Torverhältnisses als Sieger hervor. Auf den weiteren Plätzen folgten der SV Loderhof, der 1. FC Schlicht, der FSV Gärbershof und der SVL Traßlberg.

Sieger des E2-Turniers wurde die DJK Ursensollen, gefolgt vom FVS Gärbershof, dem FC Freihung und der SG Ursulapoppenricht/Gebenbach.

Bei den F-Junioren gewann der FSV Gärberhof in einem sehr spannenden Finale vor der DJK Ammerthal und der SG Ursulapoppenricht.

Den größten Zuschauerzuspruch hatte das Einlagenspiel der G-Junioren. Hier setzte sich der SC Germania Amberg gegen die SG Ursulapoppenricht/Gebenbach durch.

Der Kampfgeist und Einsatz aller Mädchen und Buben musste natürlich entsprechend belohnt werden, jeder Teilnehmer durfte bei der jeweils anschließenden Siegerehrung eine Trophäe entgegen nehmen.

Herding-Cup

Am kommenden Samstag findet auf dem Sportgelände der diesjährige Herding-Cup statt. Über 150 Kinder kämpfen hierbei um ihre Trophäen. Um 9.00 Uhr starten die beiden Turniere der E1- und E2-Jugendmannschaften. Um ca. 12.30 Uhr bestreiten die Bambinis – unter dem Applaus von Mama, Papa, Opa, Oma und allen anderen Fans – ein Einlagenspiel. Den Abschluss bildet um 13.30 Uhr ein Turnier der F-Jugend. Damit die kleinen Fußballstars und ihre Fans auch bei Kräften bleiben ist für Speis‘ und Trank bestens gesorgt.

Alteisen- und Metallsammlung

Alteisen- und Metallsammlung der Sportfreunde am Samstag, den 16.04.2016 in den Ortsteilen Ursulapoppenricht, Mimbach, Mausdorf, Godlricht, Höhengau, Steiningloh, Bernricht, Neubernricht, Kienlohe und Speckshof. Bitte das Altmaterial bis spätestens 8 Uhr deutlich sichtbar am Straßenrand bereitsstellen. Gesammelt werden Alteisen, Kupfer, Messing und Aluminium.

Trikotspende der Firma Ulrich Transportbeton Laubberg

Die D1-Junioren der SG Hahnbach/Gebenbach/Ursulapoppenricht freuen sich über einen neuen Trikotsatz der Firma Ulrich Transportbeton Laubberg. Mit einem 2 : 0 Sieg im Vorbereitungsspiel gegen die JFG Mittlere Vils konnten die neuen Trikots gleich gebührend eingeweiht werden.

Vielen Dank der Firma Ulrich für das Engagement in der Jugendarbeit.

Ulrich

auf dem Bild sind zu sehen:
stehend von links: Trainer Georg Gruber, Lukas Weiss, Marwin Birner, William Graf, Max Wild, Betreuer Hans Rumpler, Wolfgang Dotzler, Stefan Hager, Sponsor Hermann Ulrich
kniend von links: Sandro Hoffmann, Korbinian König, Christopher Romanowski, Michael Rumpler, Sven Gruber, Ahmet Apydin

DVD über den Fest- und Ehrenabend

Für alle, die unseren Fest- und Ehrenabend zum Jubiläum noch einmal Revue passieren lassen möchten, gibt es jetzt eine DVD (Dauer 1 Std. 35 Min.).

Insbesondere ein schönes Erinnerungsstück für alle, die an diesem Festabend mitgewirkt haben.

Zu bestellen ist die DVD für 25 € bis spätestens 31. Oktober bei Hans Rumpler.